Ernährungsberatung

Ernährungsberatung

Ganz nach dem Leitsatz „Essen ist Kopfsache“ erarbeiten wir Ihren Weg zum Ziel, sei es eine Gewichtsreduktion, eine Gewichtszunahme, Veränderung von Essgewohnheiten oder eine Ernährungsumstellung.

Denn oftmals wissen wir ganz genau wie Ernährung funktioniert, doch an der Umsetzung, vor allem im Alltag, scheitert es. 

Wir schauen zusammen hin, lösen Stressfaktoren auf und erarbeiten den für Sie bestmöglichen Weg zu Ihrem Wohlgefühl. 
Hierbei unterstütze ich Sie mit Techniken aus der Verhaltenstherapie und wenn gewünscht aus der Hypnosetherapie.

Ablauf

Ersttermin:

Anamnese,  Erarbeitung des Ziels, Was brauche ich um mein Ziel zu erreichen?
60 Minuten / Euro 80,00 

Folgetermine: 

Reflektion der vergangenen Wochen, Was hat gut geklappt; Was fehlt mir? ggfl. Anpassung des Ziels.
30-60 Minuten / Euro: 30,00 – 50,00

"Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist einer der Grundpfeiler für Wohlgefühl"

 

Im Grundsatz heißt Ernährung: „Nähren unseres Körpers“.

Wir brauchen Nährstoffe zum Leben.
Zucker (Kohlehydrate), Fett, Proteine, Vitamine und Mineralien in für uns ausreichender Menge sind wichtig. 

Ohne Ernährung hätten wir keine Energie für unseren Alltag. 
Ausgewogene Ernährung hilft uns beim konzentrierten Arbeiten.
Unser kompletter Organismus profitiert von ausreichender und gesunder Nahrung.

Warum fällt uns eine ausgewogene Ernährung so schwer? 

Meine Theorie ist, dass wir verlernt haben, darauf zu hören was unser Körper braucht. 
Die unzähligen Nahrungsmittelangebote, sowie Schönheitsideale, Diätversprechungen und Dauerstress tun ihr Übriges dazu. 

Ernährungsfehler im Erwachsenenalter sind meiner Meinung nach meist auf falsch gelernte Glaubenssätze zurückzuführen.

„Iss Deinen Teller leer, sonst scheint morgen die Sonne nicht“ .
„Iss bitte auf, es ist zu schade zum wegräumen“.

Und wer kennt es nicht:
Traurigkeit lässt sich viel besser ertragen, wenn Eis, Chips oder Schokolade die Seele streicheln. 

Ich vertrete die Meinung, dass alles in Maßen auch in Ordnung ist. 

Bei Stress oder Freude ist es ja auch mal schön, sich kulinarisch zu verwöhnen und über die Stränge zu schlagen. 
Es darf und sollte eben nur nicht ständig sein.

Fühle Dich endlich wieder wohl!